Under Armour Charged Core Trainingsschuh graukombi

6713096

Under Armour Charged Core Trainingsschuh grau-kombi

Under Armour Charged Core Trainingsschuh grau-kombi

Artikelnummer: 6713096

Der Charged Core von Under Armour überzeugt mit zahlreichen Technologien und sorgt für optimale Stabilität und Strapazierfähigkeit.

Abriebfestes Obermaterial mit synthetischer Beschichtung sorgt für robusten Halt bei all deinen Übungen. Eine Einlegesohle aus Charged Cushioning über die gesamte Fußsohle bietet Komfort sowie eine hervorragende Passform. Die doppelschichtige Mittelsohle kombiniert Charged Cushioning und Micro G® Schaumstoff für eine ultimative Mischung aus gedämmter Stütze sowie explosiver Reaktionsfähigkeit. Außerdem verfügt die Außensohle aus Gummi über tiefe Flex-Rillen und bietet optimale Bodenhaftung, wenn du sie am meisten brauchst.

Verschluss: Schnürverschluss
Schuhspitze: Rund
Obermaterial: Synthetik
Futter: Textil
Decksohle: Textil
Laufsohle: Gummi

Dieser Artikel ist nur in Deutschland lieferbar!

Under Armour Charged Core Trainingsschuh grau-kombi Under Armour Charged Core Trainingsschuh grau-kombi Under Armour Charged Core Trainingsschuh grau-kombi Under Armour Charged Core Trainingsschuh grau-kombi Under Armour Charged Core Trainingsschuh grau-kombi Under Armour Charged Core Trainingsschuh grau-kombi

…And a Happy New Year Das Festival der Feiertag endet in unseren Breitengraden mit dem Jahreswechsel.

PICARD 924 LAURA Umhängetasche schwarz
, deren Ende ganz offen gestaltet ist.

So verdingen sich manch Paare und Familien im Kreise ihrer Liebsten und Freunde zu Hause, andere wiederum wollen auf größeren Veranstaltungen und Bällen die Korken knallen lassen.

Und es ist der zuletzt beschriebene Fall, zu dem man sich besonders in Schale wirft – entweder leger oder eben glamourös; so wie es sich eben für eine Festivität dieser Art gehört .

Und dann ist natürlich ein pompöses Outfit angebracht, auf dass sich die Lichter darin glänzen und das Feuerwerk bereits mit Mode an sich anfängt.

Ausschlaggebend und unverzichtbar sind bei dieser modischen Ausstattung auch ein Paar Damenschuhe, die für das Funkeln stehen und die ereignisreiche Nacht zum Tag werden lassen.

Hoch wie eine Rakete schießen beispielsweise Plateau Pumps die Trägerin in eine neue Dimension und in das neue Jahr.

Die Pumps mit der auffälligen Plateausohle, dem knackigen Blockabsatz und eine r ganzen Menge an glitzerndem Material aus Gold, sind dann eine ernstzunehmende Option.

Rot und Schwarz wären dazu alternative Farben, die am Glamour den goldenen Plateau Pumps in
nachstehen .

Zwar bedarf es eine r gewissen Übung in den hochhackigen Pumps zu tanzen oder über mehrere Stunden zum Talk aufrecht zu stehen, doch was wäre Schuhtempel24 ohne eine ganze Bandbreite an adäquaten Ausweichmöglichkeiten, die sich im Online-Shop anbieten.

Stiefel , High Heels oder Ankle Boots in ganz ähnlich funkelnden Farben seien genannt, aber auch bequeme Sneakers stehen zur Debatte, denn der Heimweg nach der Silversterparty will ja auch noch bestritten werden .

Lilian‘s Schuhtest – Rote Matrosen-Ballerinas Art.

Nr.

: 270174 – Rote Ballarinas jetzt online kaufen!Alle an Board: Rote Matrosen-Ballerinas Ob an der Côte d’Azur oder in den Hamptons: Der maritime Segellook ist en vogue .

Frisch, klassisch, aber gleichzeitig lässig zeigt sich die Dame von Welt mit Ballerinas im Cruiselook.

Perfekt um an der Strandpromenade zu flanieren oder eine Segeltour zu machen: Die roten Matrosen-Ballerinas von Schuhtempel24.

Der Schuh Ich gestehe es: Ich bin kein Ballerina-Fan – wirklich nicht.

Ich finde, ein Absatz macht immer ein schöneres Bein und einen besseren Gang.

Oftmals watscheln die Mädels mit ausgelatschten Schläppchen durch die Stadt – einfach kein schönes Bild.

Wenn Ballerinas nur nicht so praktisch wären… In der Handtasche für den High Heel-Notfall, für die Shopping-Tour am Wochenende, für den Sonntagsspaziergang im Park oder für den Segelausflug mit dem Schatz.

Denn an Bord eines Schiffs sind Schuhe mit Absatz ein absolutes No-Go.

So haben die roten Matrosen-Ballerinas von Schuhtempel24 sogar mein High-Heel-Herz erobert: In Rot mit weißen Troddeln und braunen Applikationen sind sie nicht nur wirklich süß und machen einen schlanken Fuß, sondern lassen sich wunderbar kombinieren.

Ich darf heute wieder Profi-Fotos präsentieren: Sie stammen von meiner Freundin und Lieblingsfotografin Stefanie Szillat, die mit mir und Lieblingshund Nelly von Schlappohr einen wunderbaren Tag an der schönen Isar fotografierender Weise verbracht hat.

Der Style-Faktor Der maritime Look ist ein Evergreen.

Ralph Lauren setzt ihn seit Jahren perfekt um: Leinenhosen, Chinos, Polo-Hemden, Ringel-Shirts, Sommerkleidchen in frischen, klaren Farben: Perfekt, um am Strand zu flanieren, aber trotzdem angezogen zu wirken.

Dazu passen natürlich ideal flache Schuhe im Segellook.

Wer nicht so zierlich ist , wie die Ikone der Ballerinas Audrey Hepburn, hat styling-technisch mit dieser Art von Schuh keine leichte Aufgabe .

Denn wer nicht aussieht wie ein Reh und mit einer Ballett-Ausbildung gesegnet ist, muss sehr auf die Ausgewogenheit der Proportionen achten.

Das Bein sollte lang erscheinen, der Fokus darf nicht auf den Hüften liegen.

Sonst sieht Frau schnell aus wie ein Brauereigaul: Mit einem breiten Gürtel im Rot-Ton der Ballerinas lenke ich den Blick auf die Taille.

Das Sommerkleid fällt in einer leichten A-Line und kaschiert so die Hüften.

Mein zweiter Look besteht aus einer weißen Leinenhose, die weit geschnitten ist.

Leinen darf übrigens ruhig etwas knittern – dafür ist es Leinen.

Als Kontrast habe ich ein schmales Ringel-Shirt gewählt.

Die PassformDer Schuh verfügt über einen ganz, ganz kleinen Absatz – 0,5 Zentimeter.

Aber schon der reicht , Rucksack Nasty Cowboys Houston Laptopfach grau
.

Der Name des Schuhs entlehnt sich nicht umsonst der Ballett-Tänzerin „Ballerina“.

Es heißt Haltung bewahren und auf den Gang achten: Wer da steht, wie ein Schluck Wasser in der Kurve, sieht gleich drei Kilo schwerer aus.

Wer nicht ein wenig auf die (Fort-)Bewegung aufpasst, wirkt leider wie das Gegenteil einer elfengleiche Ballerina.

Besonders lieb finde ich die weiße Kordel , die sich am Rand durch den Schuh zieht und vorne in zwei Troddeln endet.

Gepaart mit den Ziernähten in Weiß, ergibt das eine echt seglerische Optik.

Ich trage den Schuh in meiner üblichen 40 , wobei der sehr knapp ausfällt.

Wer zwischen zwei Größen schwankt, sollte auf jeden Fall die größere wählen.

Den Schuh gibt es leider in Rot nur noch in 37 und 40 – in Khaki noch in 36, 38 und 40.

Kein Wunder bei dem Preis: Unschlagbare 13,99 Euro.

Den Schuh findest du hier!In diesem Sinne: Mast- und Schotbruch! Goden Wind und immer ’ne Handbreit Wasser unter’m Kiel!Alles Liebe!PS: „Nothing is impossible, the word itself says ‚I’m possible‘!” (Audrey Hepburn)Bilder: © Stefanie Szillat Photography.